Ist Plus500 ein Betrug? Plus500 Überprüfung

Plus500 Übersicht

Plus500 ist ein führender CFD-Dienstleister, der Zugang zu einer Vielzahl von Finanzinstrumenten wie Aktien, Devisen, Indizes, ETFs und Optionen bietet. Plus500 bieten enge Spreads von so niedrig wie 0,01% des Währungspaares Preis für Forex-Paare. Es ist einfach, den Handel mit makler mit ihrer Vielzahl von Finanzierungsmöglichkeiten einschließlich Kreditkarten, Paypal, Skrill, Überweisungen und Online-Banküberweisungen mit ihrer kleinen Mindesteinzahlung von $ 100 gekoppelt beginnen.

Plus500 ist eine beliebte Wahl unter britischen Händlern ohne Provision auf Trades, Hebel bis zu 294: 1, Margen von 0,25%, keine Einzahlungs- oder Rücknahmegebühren und Regulierung von der Financial Conduct Authority in Großbritannien.

Makler ist eine große Wahl für Leute, die auf ihren beweglichen Vorrichtungen mit ihren sauberen, bedienungsfreundlichen apps handeln und sind eins der wenigen Vermittler, die eine Apple-Uhr app anbieten.

Plus500 bieten eine einzige Handelsplattform, ihre einfach zu bedienende und unübersichtliche makler WebTrader Plattform. Die neue 2016 Plus500 Plattform ist intuitiv und einfach zu bedienen. Es erfordert keinen Download und funktioniert perfekt aus Ihrem Browser so wird sowohl für PC-und Mac-Nutzer zu arbeiten.

Makler ist eine beliebte Wahl für Personen auf der Suche nach einem vertrauenswürdigen CFD-Broker, der von der Financial Conduct Authority (UK) reguliert wird.

Plus500 Vor-und Nachteile

Plus500 Vor-und Nachteile

Plus500 ist bekannt für ihre unübersichtliche, einfache und benutzerfreundliche Plattform in über 20 verschiedenen Sprachen. Für Händler, die ihr Risiko minimieren möchten, bietet makler eine breite Palette an Risikomanagement-Funktionen wie garantierten Stop-Loss, garantierte Limit-Order, Preisalarme und Loops.

Plus500 bieten auch sehr wettbewerbsfähige feste Spreads. Obwohl makler eine Inaktivitätsgebühr erhebt, ist es eine kleine Menge und nur nach 3 Monaten Inaktivität, grundsätzlich, wenn Sie mindestens einen Handel alle 3 Monate machen, werden Sie nicht die kleinen $ 5 Inaktivität Gebühr berechnet werden.

Wenn Sie ein aktiver Händler sind, haben Sie keine Probleme, aber wenn Sie nicht auf die Herstellung mindestens ein Handel alle 3 Monate planen, können Sie eine $ 5 Inaktivität Gebühr berechnet werden.

Plus500 erlaubt keine Absicherung oder Skalpierung, die sie für Händler, die diese Methoden in ihre Handelsstrategie integrieren, ungeeignet machen würden. makler ist kein DMA-Broker und bietet keine VPS-Dienste an und erlaubt auch keine automatisierten Handelsaktivitäten.

Plus500 Plattform-Überprüfung

Plus500 ist einer der größten CFD-Broker, und sie geben den Händlern eine große Auswahl an Vermögenswerten zu handeln. Grundsätzlich alles, was Sie wollen Handel ist auf ihrem Trading-System. Von großen Forex-Paare zu kleineren Währungspaaren, sowie alle Rohstoffe, Börsenindizes und Aktien von allen großen Börsen.

Day Trader nutzen die einfache und benutzerfreundliche Web-Trader-Plattform. Wenn Sie mehr fortgeschrittenen Handel wollen dann downloaden ihre Desktop-Software. Und da wir jetzt im Jahr 2016 sind, bieten sie Ihnen natürlich eine mobile App für iOS, Android und Windows, für den einfachen Handel auf Ihrem Tablet und Telefon.

Der Auftragseingabebildschirm enthält einige verschiedene Einstellungen für Händler, um ihr Risiko zu verwalten und Gewinn zu sperren. Dazu gehören die “Trailing Stop”, nur kaufen, wenn Rate ist “,” Close at Profit “, und” Close at loss “-Features.

Sie unterstützen mehrere Methoden für die Finanzierung Ihres Kontos einschließlich; Kreditkarte, Banküberweisung und Skrill.